Freitag, 12. Mai 2017

Freitags | Rebus #134

Jeden Freitag suchen wir hier ein Buch, einen Film, ein Lied, einen Ort, einen Gegenstand, eine Person oder ein Tier, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Unter allen richtigen Antworten verlose ich ein virtuelles Bienchen - und wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post.

Heute wird der Name eines Künstlers gesucht, dessen Arbeiten ich großartig finde. Hach, was für herrlich verschrobene Ideen. Eine von ihm gestaltete Briefmarke gibt's auch schon...

Kommentare:

  1. "Ursus Wehrli". Das war heute spannend, weil mir der Name gar nichts gesagt hat. Dank Dir hab ich jetzt wieder was gelernt.
    Ein schönes und entspanntes, vielleicht sogar frühlingshaftes Wochenende wünscht Nannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen über 10 Grad und Sonne... das ist doch was!
      LG zurück!

      Löschen
  2. Ursus Wehrli, kannte ich nicht, kenn ich jetzt, super!
    P.S. Kann die Kälte auch kaum noch aushalten, liebe Grüße von Rike aus Norddeutschland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, sie verzieht sich auch bei Euch ganz schnell!

      Löschen
  3. Danke, liebe Mond, für dieses Rätsel! Ich kannte "Ursus Wehrli" nämlich leider noch nicht, aber jetzt! Wir haben gerade im Internet "Badewiese aufräumen" angeschaut - toll!
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Heute suchst du Urs Wehrli. Den finde ich auch klasse. Als Kabarettist und als Künstler. Viele Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ich kannte Ursus Wehrli noch nicht. Danke für's Vorstellen! Er hat ja wirklich ausgefallene Ideen, die mich zum Kichern bringen.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zum Kichern bringt er mich auch ;-)

      Löschen
  6. Puh, ich habe ein wenig gebraucht. Eigentlich ganz einfach - wenn der Schwalm-Eder-Kreis nicht offenbar 2 Kennzeichen hätte. Mit Wezigli kam ich irgendwie nicht weiter...Aber dann hat es doch noch Klick gemacht. Ursus Wehgli. Ich muss gestehen, ich kenne bisher nur seine Aufräumbilder, die sind zum Teil wirklich herrlich.
    Viele Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  7. Ursus Wehrli
    LG JO
    (hannl ät web punkt de )

    AntwortenLöschen
  8. Guten Tag, liebe Mond,
    suchst du Ursus Wehrli?
    Viele Grüße Sabine M.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mond,
    du suchst bestimmt Ursus Wehrli. Ich musste allerdings erst googlen …
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Auch, wenn Tante Google etwas helfen musste: Ursus Wehrli!

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  11. Joa, das dürfte dann wohl Ursus Wehrli sein.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Kunst aufräumen mit Ursus Wehrli. Mit den Büchern haben wir auch schon so manche vergnügte Stunde verbracht und uns köstlich amüsiert, wenn dem schwarzen Kreis die Luft ausgeht oder am Ende nur eine Tüte Konfetti bleibt.
    Viele Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher muss ich mir auch endlichbesorgen...

      Löschen
  13. Die sind ja wirklich herrlich verrückt, diese Ideen. Danke, dass du uns diesen Künstler auf deine Art bekannt gemacht hast - URSUS WEHRLI ist heute gesucht. Kannte ich bisher nicht, aber die Bilder sind ja köstlich.
    Schöne Grüße und ein wunderbares Wochenende! Und übrigens: ich freu mich über mein erstes Bienchen von letzter Woche :)
    Petra
    (petragundlach(ät)gmx(punkt)de)

    AntwortenLöschen
  14. Ursus Wehrli, den finde ich auch sehr interessant. Mit seinen Aufräumwerken hat er mich schon oft inspiriert.
    Danke fürs schöne Rätsel und Grüße nach Russland,
    Esther

    AntwortenLöschen
  15. Ursus Wehrli! Schön, wenn man seine monkige Ader in Kunst verwandeln kann. :-D

    AntwortenLöschen
  16. Dank Wikipedia habe ich den Künstler gefunden-Ursus Wehrli. Ich kannte ihn nicht, aber scheint ein interessanter Künstler zu sein.
    Liebe Grüße aus dem grauen und regnerischen HH
    Papatya

    AntwortenLöschen
  17. Oh ich bin grad ein neuer Fan geworden. Von Ursus Wehrli. Ich kannte ihn (glaub ich) nicht, aber das ist richtig schön Kunst nach meinem Geschmack, ich alte Kunstbanausin. Gefällt mir wunderbar, merci vielmol :)
    Ich wünsch dir einfach mal wieder ein sonniges Wochenende mit Temperaturen um die 20 Grad, nackten, noch winterstacheligen Beinen, Plombir-Eis und vielen guten Momenten.

    Liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, 10 Grad drunter schaffen wir vielleicht dieses Wochenende. Nackte Beine wohl nicht...
      Liebe Grüße!

      Löschen
  18. URSUS WEHRLI - bislang unbekannt. Werde mich mal informieren. Schönes Wochenende. Wieder was gelernt und um die Ecke geschaut.

    AntwortenLöschen
  19. Heute habe ich endlich mal wieder miträtseln können und sogar das Ergebnis ;-)))). Du suchst heute: Ursus Wehrli. Hihi, da habe ich auch schon schöne Versuche mit meinen Kindern gestartet, die wundervolle Aufräumkunst gestaltet haben. Wenn du magst, kannst du gerne mal auf meinem Blog schauen http://lockwerke.blogspot.de/2014/07/aufraumkunst-als-ferienkinderkunst.html. Ich würde mich freuen. Das könnte ich ja auch mal in meiner KunstAG machen. Vielen Dank für das tolle Freitagsrebus und herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab bei Dir nachgeschaut, das ist ja eine tolle Idee! Werde ich vielleicht auch mal mit meinen Kindern machen :-)

      Löschen
  20. Der Tipp mit der Briefmarke brachte es: Urs Wehrli aus der Schweiz müsste es sein. Wieder eine Bildungslücke zugemacht.
    Liebe Grüße
    Christine und Peter

    AntwortenLöschen
  21. Ursus Wehrli. Meine Lateinkenntnisse reichten noch und nur ein Kennzeichen musste ich nachschauen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Ich musste die Suchmaschine bemühen, den Künstler kannte ich nicht. Ich glaube du suchst Ursus Wehrli.
    Lg und ein schönes Wochenende
    Mathilda

    AntwortenLöschen
  23. Ursus Wehrli. Ich liebe den Humor und die Ausstrahlung von Ursus & Nadeschkin - leider hab ich sie noch nie live gesehen. Heute stand ich auf der Leitung mit den Autokennzeichen - bis ich herausgefunden habe, dass hier drei Kennzeichen gesucht werden (tja, in deutscher Geographie habe ich als Schweizerin noch ziemlich nachholbedarf... - wie peinlich) Und mit der Lösung landen wir sogar wieder in der Schweiz.
    Herzliche Grüsse, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ehrlich, ich glaube, das mittlere Kennzeichen hat heute NIEMAND erraten, sondern nur ergoogelt (oder habe ich etwa eine Leserin aus dem Schwalm-Eder-Kreis...?)
      Ursus als Teil des Duos kenne ich wiederum nicht - werde aber mal recherchieren!

      Löschen
  24. Schwierig, schwierig. Den Bären hatte ich gleich. Aber bis ich gerafft hatte, dass es drei (?) einzelne Kennzeichenkürzel sein müssen, da war ein Papiergroschen am Fallschirm schneller als ich... Ich glaube, heute wird Ursus Wehrli gesucht. Richtig? Beste Grüße und allen ein schönes Wochenende wünscht Mrs Go

    AntwortenLöschen
  25. Ach, endlich mal wieder vor dem Abend an den Rebus gedacht UND sogar die Lösung parat: Ursus Wehrli suchst Du!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  26. Baer-Wehrli ergibt es für mich, aber ich kenne nur den Ursus Wehrli von der Aufräumkunst und die netten Inder wußten mir auf die Schnelle von deinem Gesuchten, so er denn stimmt, nichts zu berichten, ich bin gespannt.
    Lieben Gruß Karen

    AntwortenLöschen
  27. Ursus Wehrli - nie gehört, aber egal.
    Liebe Freitagsgrüße von Jorin

    AntwortenLöschen
  28. Ursus Wehrli heißt er. Latein kann ich noch ein wenig, aber für deutsche Autokennzeichen musst ich doch google befragen. Hab dann beim Hinterher-googeln auch entdeckt, dass ich sogar was von ihm kenne - das wunderbare Kunst Aufräumbuch. Danke für die Rätsel immer und immer wieder und für die tollen, inspirierenden Arbeiten - hab mich jetzt bei einem Kurs für Stoffe bedrucken angemeldet :-) Liebe Grüße aus Wien von Irmi E.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön! Ich wünsche Dir viel Spaß dabei. So einen Kurs würde ich ja zu gern auch mal besuchen. LG!

      Löschen
  29. Gesucht wird Ursus Wehrli!
    Herrlich, seine "Clean up"-Kunst. Die spricht mich voll an.
    Danke für das Rätsel und liebe Grüße aus Boston
    Heike

    AntwortenLöschen
  30. Ohne Google hätte ich heute nicht mal ansatzweise eine Lösung gefunden! - Aber Google sei dank, bin ich bei Ursus Wehrli gelandet.

    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  31. Urs Wehrli?

    Den Bär hatte ich gleich, mit den Kennzeichen hab ich mich etwas schwer getan ;)

    AntwortenLöschen
  32. Gesucht wird Ursus Wehrli, der die Kunst so kunstvoll aufräumt.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  33. ...jetzt dachte ich schon, ich bin zu spät, liebe Mond,
    ich kenne ihn zwar nicht, war aber leicht zu ergoogeln: Ursus Wehrli ist sein Name, seine Kunst schaue ich mir jetzt mal noch an,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  34. Hach, herrlich!! Ursus Wehrli war gesucht. Ein Hoch auf die zwanghafte Ordungsliebe!;-)
    Liebe Grüße von
    Marie

    AntwortenLöschen
  35. Noch ganz schnell auf den letzten Drücker: Ursus Wehrli. Das ist ja der mit der aufgeräumten Kunst. Mag ich sehr. Die kannte ich, den Namen nicht. Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  36. Ach, bestimmt der Kunstaufräumer, Ursus Wehrli. Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  37. Guten Abend, liebe Rebusraterinnen, hier kommt die Auflösung. Kurz und knapp: Gesucht wurde der Kunstaufräumer Ursus Wehrli, dessen Bücher ich immer noch nicht besitze. Wird Zeit!
    Der Mann war Glücksfee und hat bestimmt, dass das Bienchen heute zum richtigen Kommentar Nr. 4 fliegt. Da muss ich nicht lang zählen, das ist...

    "Heute suchst du Urs Wehrli. Den finde ich auch klasse. Als Kabarettist und als Künstler. Viele Grüße Brigitte"

    Liebe Brigitte, herzlichen Glückwunsch zum 1. Bienchen! Du und alle anderen, habt vielen Dank fürs Mitraten und Kommentieren, es hat mir wieder viel Spaß gemacht! Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende mit Sonnenschein und guter Laune.

    Bis bald, liebe Grüße,
    Mond

    Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: zwei Bienchen
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    Micha | grain de sel: zwei Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: zwei Bienchen
    Wolke | Wolkenhaus: ein Bienchen
    Dania | KrokodiLina: ein Bienchen
    Kathinka | Stadtlustgarten: zwei Bienchen
    Robina: ein Bienchen
    Helga | Arctopholos: ein Bienchen
    Margarete | Frau Pola: ein Bienchen
    Sabine M.: zwei Bienchen
    Mrs Go | Mrs Go: ein Bienchen
    Patrizia | Lyssan: ein Bienchen
    Frau S. | stefilicious-addicted: zwei Bienchen
    Petra | Tagpflückerin: ein Bienchen
    Ulla | Frau Nähfix: zwei Bienchen
    Astrid | mipamias: ein Bienchen
    Rike: ein Bienchen
    Paola | Pipapocoloco: zwei Bienchen
    Claudia | Nifes Welt: zwei Bienchen
    Iris | Die Rote IRis: zwei Bienchen
    Silke | tillaBox: ein Bienchen
    Nadzingl | Hundebücher: ein Bienchen
    Rike | Quilts und andere schöne Sachen: zwei Bienchen
    Biggi | allesbiggi: zwei Bienchen
    Ulrike | teufelskruemel: ein Bienchen
    Annette | bloxx: ein Bienchen
    Karin | LOCKwerkE: ein Bienchen
    Sabine | 8same: ein Bienchen
    Esther: zwei Bienchen
    Anne | anneblog: ein Bienchen
    Kerstin | Frau K: ein Bienchen
    Ghislana | Jahreszeitenbriefe: ein Bienchen
    Fränzi | Verflixxt&zugenäht: ein Bienchen
    Malou | Malou: ein Bienchen
    Sonja | sonstdesign: zwei Bienchen
    Anja: ein Bienchen
    Svea | swig: ein Bienchen
    Dörte: ein Bienchen
    Monika | Wollixundstoffix: ein Bienchen
    Juliane | Micränsche: zwei Bienchen
    Maike | Frau Wien: ein Bienchen
    Tanja | The textures of life: ein Bienchen
    Wiebke | Kreuzberger Nähte: ein Bienchen
    Ulschka | alte Liebe, altes Haus: ein Bienchen
    Bernadette: ein Bienchen
    Karen | KaZe: ein Bienchen
    Jorin | Frau Frosch: zwei Bienchen
    Marie-Louise | Küchenliebelei: zwei Bienchen
    Julia | Vintage with Laces: ein Bienchen
    Regula | Babajezas Wundertüte: zwei Bienchen
    Julia | Kroschka: ein Bienchen
    Bele: ein Bienchen
    Kirsten | Alles Kirsche: ein Bienchen
    Birgitt | Erfreulichkeiten: ein Bienchen
    Annette | buntistschön: ein Bienchen
    Antonia | Stadt oder LandEltern: ein Bienchen
    Melanie | Kreativ-Klamöttchen: zwei Bienchen
    Veronika | fabol: ein Bienchen
    Carmen: ein Bienchen
    Marie: ein Bienchen
    Petra Gundlach: ein Bienchen
    Brigitte: ein Bienchen

    AntwortenLöschen
  38. Ich bin zu spät, aber das MUSS Ursus Wehrli sein. Wir haben gar ein Buch von ihm angeschaut. Einfach super lustig! :-) Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  39. Gestern zu krank zum mitraten. Dabei hab ich Ursus schon öfter live mit Nadeschkin erlebt. Herrlich.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  40. Habe das Bienchen von letzter Woche ganz verschlafen. Danke. Es macht immer so viel Spaß, auch ohne Bienchen. Ich freue mich trotzdem sehr. Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  41. Habe das Bienchen von letzter Woche ganz verschlafen. Danke. Es macht immer so viel Spaß, auch ohne Bienchen. Ich freue mich trotzdem sehr. Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen