Montag, 1. Mai 2017

Me Made May - Ich bin dabei

Ich mache dieses Jahr zum ersten Mal beim Me Made May mit und habe mir vorgenommen, einen Monat lang jeden Tag mindestens ein selbstgemachtes Kleidungsstück tragen. Außerdem werde ich versuchen, möglichst verschiedene Stücke anzuziehen, nicht immer nur die selben Lieblingsteile.

Vielleicht schaffe ich es im Mai auch endlich, den Frühlingsmantel (Nr. 9 auf meiner Projekt Lieblingsstücke Liste) fertig zu nähen, den ich letztes Jahr im Februar angefangen und fast fertig genäht habe - bis mich der hochziehende Saum so frustriert hat, dass ich ihn weggelegt und seitdem nicht mehr angefasst habe.

Was ich anhabe, werde ich täglich auf Instagram zeigen, und am Ende des Monats gibt es eine Zusammenfassung hier auf dem Blog. 

Kommentare:

  1. Ah, du auch, schön! Ich habe mir vorgenommen, jeden Tag im Mai eine andere Kombination aus meinem minimalen Kleiderschrank anzuziehen. Normalerweise greife ich immer zu denselben 5 Shirts, also wird es spannend, die Möglichkeiten auszuloten und dann am Ende des Monats eine Übersicht zu haben. Ich werde das bei Dir sehr gern beobachten. lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hej,
    toll, wenn man so viel für sich selbst genäht hat :0) da bin ich mal gespannt, ich nähe immer nur für andere oder meine kinder, sollte ich wohl mal ändern :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen