Freitag, 3. November 2017

Freitags | Rebus #150

Jeden Freitag suchen wir hier ein Buch, einen Film, ein Lied, einen Ort, einen Gegenstand, eine Person oder ein Tier, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Unter allen richtigen Antworten verlose ich ein virtuelles Bienchen - und wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post. 

Heute suchen wir den Titel einer Graphic Novel, die mir eine liebe Bekannte aus St. Petersburg zum Lesen geliehen hat - dafür müsst Ihr den errätselten Namen nur an der richtigen Stelle teilen...

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Clara, ich tippe auf "Tamara Drewe". Errätselt und entgooglet ;) Das letzte Tier hatte ich fehlinterpretiert. Liebe Grüße nach Sankt Petersburg! Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Tamara Drewe. Steht bei uns tatsächlich im Regal, der Mann liebt Graphic Novels. Mich hatte das Cover bisher nicht gelockt. Vielleicht sollte ich doch mal reinschauen.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    heute suchst Du "Tamara Drewe". Kenne ich nicht, Goggle hat mir geholfen.
    Die Zeichnung von dem Lama ist toll! Besser kann man das nicht darstellen.
    Hier ist es heute ganz herbstlich - dicker Nebel und ich freu mich auf den Hundespaziergang!
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Lama hat meine (noch) achtjährige Tochter gezeichnet. Ich geb‘s weiter :-)

      Löschen
  4. "Tamara Drewe". Noch nie gehört, aber errebust...
    Ein schönes und erholsames Wochenende wünscht Nannette

    AntwortenLöschen
  5. Heute ging es Ratz Fatz :-) Die Lösung ist Tamara Drewe. Tatsächlich habe ich noch nie eine Grafic Novel gelesen. Sollte ich vielleicht einmal nachholen. Ist sie gut? Viele Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Tamara Drewe sollte die Graphic Novel heissen...das hat mir überhaupt Nichts gesagt und mal schnell gegoogelt...:)
    Lg Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Tamara Drewe. Kenne ich nicht, ebenso wenig wie den Begriff Graphic Novel. :) Wikipedia hat geholfen und jetzt weiss ich, dass es sich um einen Comic handelt.

    Liebe Grüsse

    Katrin


    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,
    die heutige Lösung "Tamara Drewe" hab ich zwar rausgefunden (deine Bilder sind immer sooo klasse !!!), aber damit kann ich nu gar nix anfangen. Was ist eine Grapic Novel ? Ist das ein anderes Wort für Comic ? Oder verbirgt sich dahinter noch etwas anderes ?
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist viel Text dabei, mehr als üblicherweise bei einem Comic. Wobei ich mich in dem Genre auch noch nicht so auskenne - nur mit Asterix, Lucky Luke, Tintin und Calvin & Hobbes :-)

      Löschen
  9. Also, die Graphic Novel heißt wohl "Tamara Drewe" - aber den Titel der Filmkomödie, die daraus entstanden ist, finde ich wirklich schlimm - "Immer Drama um Tamara" - wer denkt sich sowas aus?

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deutsche Filmtitel... ein Thema, über das ich mich stundenlang aufregen könnte...

      Löschen
    2. Dasselbe hier. "Liebe aus Träumen geboren", "Missbrauchte Träume" ... und der Gipfel - wie kann man aus "Vision Quest" "Crazy for you - Liebe auf der Ringermatte" machen!

      Löschen
  10. "Tamara Drewe" war mir bisher unbekannt, aber mit google Hilfe konnte ich das Rätsel lösen. Schönes Wochenende. Deine schöne bestickte Postkarte hat mich inzwischen auch erreicht, nochmals herzlichen Dank dafür.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Tamara Drewe. Google musste helfen:)
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    LG Papatya

    AntwortenLöschen
  12. Tamara Drewe! Zum Glück ist die Graphic Novel auch verfilmt worden, sonst hätte ich die Lösung nicht so leicht gefunden...
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  13. Tamara Drewe von Posy Simmonds suchst du, oder? Das Buch hab ich auch schonmal durchgeblättert, aber bisher noch nicht gelesen. Ist es gut? Liebe Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt es! Schon der Einstieg in die Geschichte mit der Zeitungsannonce...

      Löschen
  14. Hallo aus Hannover, wird wohl Tamara Drewe sein. Hier hat mir natürlich Herr Google geholfen, das kannte ich vorher nicht. Aber jetzt bin ich wieder mal ein wenig schlauer geworden. Dank deiner Hilfe.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße nach St. P.

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Mond, also rausgefunden haben wir (der Liebste und ich) "Tamara Drewe" aber ich habe nicht rausgefunden worum es geht, in diesem Buch. Jetzt muss ich aber erst mal los und recherchiere später nochmal. Liebe Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  16. Tamara Drewe. Müsste stimmen, sagt mir aber gar nichts. Da muss ich gleich mal genauer schauen.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer
    PS. Deine blaue Decke ist ganz toll geworden!

    AntwortenLöschen
  17. Wenn ich das Rad in der Mitte teile, komme ich auf "Tamara Drewe" und damit gehe ich jetzt ins Rennen.Das habe ich natürlich noch nie gehört, mag aber auch lieber Geschichten, die der Kopf beim Lesen selbst illustrieren darf.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  18. Ich weiß nicht mal was eine "Graphic Novel" ist?!
    Es könnte eventuell: TAMARA DREW sein... ich will auch mal ein Bienchen....
    LG JO aus R

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Mond,

    juhu. Freitag. Weil Rebus- Tag. Und ich glaube es gelöst zu haben. 'Tamara Drewe' ?
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende.

    Liebe Grüße Sabine M.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Mond,
    den ersten Teil hatte ich schnell, für den zweiten musste ich googeln. Die Lösung ist Tamara Drewe.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Schwer, wenn man im ersten Bild eine Giraffe, im letzten Hirsche sieht :-D. Leicht, wenn man die Giraffe als Lama (danke für die Spucktropfen, die mich auf den richtigen Weg gebracht haben) und den Hirsch als die Rehe identifiziert. Google hat diesmal wieder helfen müssen.
    Ach so, jetzt natürlich noch den Titel: "Tamara Drewe".
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  22. Das ist „Tamara Drewe“. Die Graphic Novel kenne ich nicht, aber die Verfilmung der Geschichte habe ich gesehen. Liest du gern Graphic Novels? Ich besitze sie gern, muß aber gestehen, daß ich selten eine „durchlese“, obwohl es so viele wunderbare gibt und das Angebot in Deutschland über die Jahre gewachsen ist. Manchmal hätte ich gern mehrere Leben parallel. ;)
    Liebe Grüße,
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was die parallelen Leben betrifft, stimme ich dir zu. Ich habe mir schon länger kein Buch mehr gekauft, weil da noch so viele ungelesene im Regal stehen. Bin aber Graphic Novel Neuling...

      Löschen
    2. Es lohnt sich, dran zu bleiben, wenn es dir gefällt. Schau mal auf der Website von reprodukt vorbei, wo auch Tamara Drewe erschienen ist. Das Angebot ist so vielseitig und dort findet man auch noch eine genaue Definition der Graphic Novel. ... okay, die letzten Sätze habe ich jetzt gelöscht, ich war gerade erst dabei, warm zu laufen vor lauter Begeisterung. ;) Falls du noch Empfehlungen möchtest, sende ich dir gern eine mail.

      Löschen
  23. Tamara Drewe hast Du super dargestellt! Diese Art von Literatur ist mir neu und nach einem Blick ins Buch bei dem bekannten Anbieter, wohl auch nicht so mein Ding. Aber ...., wieder was gelernt. :) Ich wünsche Dir aber viel Spaß beim Lesen, falls Du nicht schon damit durch bist.
    Danke für den Rätselspaß, den Du uns jeden Freitag bereitest!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  24. "Tamara Drewe" haben wir mit Martin herausgefunden. Ich wollte erst aufgeben, aber zusammen sind wir stark! :-)

    Letzte Ferientagsgrüße aus dem leicht sonnigen Pankow
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. ...Tamara Drewe...habe ich enträtselt äh eigentlich war das der Junior, das hätte ich selber nicht erraten, aber es stimmt doch, oder? sagt mir mal wieder gar nichts, das Rätseln macht aber Spaß,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  26. Oh ich liebe Graphic Novels!!! :-)
    Diesen kenne ich noch nicht: Tamara Drewe. Hört sich aber spannend an...
    Gerne mehr davon!!
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  27. Also ich komme auf "Damara Drewe" und hoffe trotz Novemeber auf Bienenwetter!
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  28. Heute sass ich wieder vor dem dritten Bild und dachte "Sind das jetzt Rehe oder doch Rentiere oder was?". Letztendlich bin ich glaube ich doch auf die Lösung gekommen: Tamara Drewe. Wikipedia meint das stimmt. :-)

    AntwortenLöschen
  29. Tamara Drewe. Kenne ich nicht, klingt aber interessant. Als Kind habe ich Comics verschlungen, bin in den Bildern völlig versunken. Sehr schön! Danke fürs Gehirnfutter,
    Esther

    AntwortenLöschen
  30. Die Lösung ist TAMARA DREWE. Graphic Novel wieder was gelernt. Interessant. Kannte ich noch nicht. Spät aber hoffentlich nicht zu spät. Viele Grüsse und ein wunderbares Wochenende!

    AntwortenLöschen
  31. Tamara Drewe! Ich hab erst eine Graphic Novel gelesen "Blankets" von
    Craig Thompson. Das hat mich vom Hocker gehauen...Vielleicht schaue ich mit dieses auch mal an. Zu empfehlen?
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merke ich mir... ich bin neugierig geworden...

      Löschen
  32. Oh, ich meine natürlich Tamara Drewe, sind ja mehrere Rehe zu sehen. :-)
    LG Marietta

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Rebusfreunde, hier kommt - von unterwegs, deswegen in Kurzform - die Auflösung. Gesucht wurde Tamara Drewe. Das virtuelle Bienchen, gelost vom Mann, fliegt heute zum richtigen Kommentar Nr. 12. Das ist der von Bele. Herzlichen Glückwunsch!
    Die Bienchenliste wird am Sonntag aktualisiert, wenn wir wieder zurück sind.

    Macht es gut und seid herzlich gegrüßt!
    Mond

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich und danke der Losfee! Und habe gerade zusätzlich gelernt, dass die männliche Fee auch so heißt... Ein schönes Wochenende euch!
      LG, Bele

      Löschen
  34. ha ha, ich bin kläglich gescheitert, weil ich im spuckenden lama eine hustende giraffe gesehen habe... dabei hat deine tochter es so entzückend und eigentlich eindeutig klar gezeichnet. von graphic novels wusste ich bisher auch noch nichts.
    liebe grüße, vielleicht seh ich beim nächsten rätsel wieder genauer hin ;-)!
    mano

    AntwortenLöschen
  35. Eine harte Nuss, die - ich gebe es offen zu - nicht knacken konnte. Das gezeichnete Lama ist so goldig! Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Mit herbstbunten Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen