Montag, 9. April 2018

Tschüss, Winter...

Zurück in St. Petersburg. Die letzten Schneereste schmelzen, und die nächsten Tage versprechen, frühlingshaft zu werden: blauer Himmel, Sonnenschein und Temperaturen über 10°. Mit frischem Schwung mache ich mich wieder an die Arbeit. Die ersten Karten für das Projekt Postkarten-Quilt werden genäht.

Zum zweiten Mal möchte ich beim Me Made May mitmachen. Wie letztes Jahr habe ich mir vorgenommen, einen Monat lang jeden Tag mindestens ein selbstgemachtes Kleidungsstück tragen. Wieder werde ich versuchen, möglichst verschiedene Stücke anzuziehen, nicht immer nur die selben Lieblingsteile.

Beim Osterbesuch in Ostwestfalen habe ich endlich geeignetes weißes Band für meinen Piter Map Quilt gefunden, den ich jetzt hoffentlich bald fertig nähen kann. Für den noch nicht angefangenen Treppen-Quilt sammele ich Material. Dieses Stoffpäckchen habe ich mir dafür gegönnt - hübsch, nicht wahr?

Kommentare:

  1. die modastoffe mag ich auch sehr, ich näh mir daraus einen weiß-in-weiß-quilt...
    lg...
    karen

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch, ja. :-) Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen