Freitag, 12. Mai 2017

12 von 12 im Mai

Es ist Freitag, der 12. Mai, und deswegen gibt es hier wieder 12 Bilder des Tages. Der Mann und das Mädchen verlassen das Haus. Der Junge hat eine Bindehautentzündung und bleibt deswegen mit mir daheim. Als Allererstes baut er einen Safari-Jeep aus Lego für seinen Papa und stellt die passenden Wildtiere drum herum auf.

Freitage sind meiner ehrenamtlichen Tätigkeit gewidmet. Noch vor dem Frühstück setze ich mich mit einem Kaffee an den Rechner und arbeite am wöchentlichen Newsletter, was länger dauert als geplant.

Der Junge liest währenddessen in einem meiner alten Comics, nascht von den Süßigkeiten, die gestern per Post gekommen sind (nochmal lieben Dank, Ani Lorak!), und hört dann ein Hörspiel oder zwei. TKKG. Fand ich schon als Kind ziemlich schrecklich und jetzt immer noch.

Als ich fast fertig bin, ist es schon nach zehn. Jetzt knurrt mir aber der Magen. Wir frühstücken zusammen. Das Vollkornbrot mit Hummus schmeckt köstlich. Hier in Russland gibt es eine tolle Auswahl an leckeren Brotsorten, von fluffig-weiß bis körnig-schwarz, von süßlich mit Malz oder Rosinen bis deftig, zum Beispiel mit Kümmel...

Der Newsletter wird von einer Kollegin korrekturgelesen. Als ihre E-Mail mit dem Okay kommt, kann ich ihn verschicken. Fertig! Weil es draußen schön aussieht, beschließen der Junge und ich, im Park Mittag zu essen. Als wir draußen sind, merken wir, dass der Eindruck täuscht. Es scheint zwar die Sonne, aber es sind nur 5 oder 6 Grad, und es weht ein ziemlich kalter Wind.

Nichtsdestotrotz laufen wir zum nahe gelegenen Park. Der Frühling ist hier noch nicht richtig angekommen, wie Ihr sehen könnt.

Wir setzen uns auf eine Bank und essen die kleinen runden Pizzas, die wir beim Bäcker gekauft haben. In der Sonne ist es ganz angenehm. Wenn nur der eisige Wind nicht wäre. Als wir fertig sind, laufen wir schnell weiter.

Der Junge macht, wie schon öfter, das heutige Foto für den Me Made May von mir. Dann sucht er sich einen Stock und fischt im kleinen Fluss nach Schlamm und Blättern.

Auf dem Rückweg kommen wir an einem Spielplatz vorbei. Spiderman zeigt mir, wie gut er klettern kann.



Wir gehen noch schnell im Supermarkt vorbei und kaufen Tomaten, Gurken und Birnen.

Dann ist es bald Zeit, das Mädchen abzuholen. Die hat mehrere Schulbücher und Hefte dabei, und der Junge muss nun nachholen, was er in der Schule versäumt hat. Als der Mann nach Hause kommt, hilft er ihm bei den Hausaufgaben. Das Mädchen und ich spielen in der Zeit das Affenspiel. Ich verliere. Zweimal.


Dann spielen wir alle zusammen noch ein bißchen Scotland Yard - bis die Babysitterin kommt. Der Mann und ich werden heute abend seit langem mal wieder zu zweit ausgehen. Die Auflösung des Freitagsrebus gibt es deswegen ein bißchen später als sonst. Vielen Dank fürs Vorbeischauen! Mehr Bilder des Tages gibt es bei Caro

Kommentare:

  1. Möchte gerne tauschen: 25-Grad-Schwüle gegen 5 Grad plus Wind....
    Gute Besserung dem jungen Mann! ( Aber ihr habt das Beste aus einem solchen Infekt gemacht.)
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich?! Wir sind hier mittlerweile so frühlingshungrig, dass wir das im Nu machen würden!
      Liebe Grüße (und bei dem Comicbild habe ich an Dich gedacht...)

      Löschen
  2. Wie gut, dass man mit Bindehautentzündung noch so weit einsatzfähig ist, einen Tag mit Frau Mama zu genießen. Gute Besserung dem Kind und Euch viel Spaß heute Abend.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Mit Bindehautentzündung geht hier eine Menge - bis auf die Augentropfen, die sind eine mittlere Katastrophe...

      Löschen
  3. Einen schönen Abend Euch!
    Liebe Grüße!
    PS : hier waren heute zeitweise wohl 20 Grad mehr als bei Euch – auch nicht ideal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe (ungläubige) Grüße zurück!
      ... nicht ideal...?

      Löschen
  4. Der Junge,das Mädchen,der Mann,der Habicht...bonjour tristesse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist das ein Zitat? Muss ich das kennen? Bonjour Tristesse sagt mir nur als Titel etwas. Und als Spruch an der Häuserwand.

      Löschen
  5. Es ist schön, daß du uns in deine Welt mitnimmst. Mit so authentischen Fotos. Gruß aus der Zentralschweiz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzliche Grüße zurück in die Schweiz!

      Löschen
  6. Auf deine 12 hab ich mich schon gefreut, so ist man irgendwie fast ein bisschen zusammen unterwegs, voll schön ! Gute Besserung für den Jungen und deinem Mann und dir einen schönen Abend ! Herzliche Grüße, bernadette

    AntwortenLöschen
  7. Den hat der Sohnemann bestimmt genossen, diesen Tag mit Mama zusammen. Ich hoffe die Augen sind nicht so schlimm. Hier war's ganz warm heute aber wer weiß ob's so bleibt?
    Da habe ich doch glatt das Rätsel, heute, vergessen :(
    Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Abend! LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  8. Na, diese 12e musste ich mir noch angucken ;-). Hoffentlich geht es dem Buben besser. Die Affen habe ich je erst mal für eine neue "Knötchen"-Stickerei gehalten... ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen